Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

19.06.20 - 17:28 Uhr

Angebliche Anrufe von Mieterverein / Mieterschutzbund

Vorsicht Falle - Bitte Umsicht bei der Herausgabe von persönlichen Daten!

(mvd) In den letzten Wochen häufen sich die Meldungen von Mitgliedern und Mietern, dass sie Anrufe von einer Handy-Nummer 0163/8895499 erhielten. Der Anrufer gab sich dabei als Mitarbeiter des Mietervereins oder Mieterschutzbundes aus und erklärte, dass nach Prüfung der Betriebskostenabrechnung die Mieter Geld vom Vermieter zurückerhalten würden. Ebenso wurde, von wahrscheinlich demselben Anrufer, versucht, bei anderen Personen Angaben zur Wohnung und deren Mietzahlungen zu erhalten.

Eine solche, von den Mietern beschriebene Person ist nicht für den Mieterverein Dresden und Umgebung e.V. tätig. Durch unseren Verein erfolgen grundsätzlich keine derartigen „Lockanrufe“, um private Angaben von Mietern zu erhalten.

Der Mieterverein Dresden hat bereits Strafanzeige gestellt und bittet alle Mieter, bei der Herausgabe von persönlichen Daten und Kontaktangaben am Telefon sehr vorsichtig zu sein.