Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressemeldungen

13.04.2017

Stadtentwicklungsbericht der Bundesregierung 2016 zeigt wachsende Probleme in Städten und Ballungsgebieten auf

Mieterbund: Aktivitäten und Maßnahmen der Bundesregierung unzureichendmehr ►

30.03.2017

Mieterhöhungen – Keine Zustimmung ohne gründliche Prüfung!

Bei Mieterhöhungen zur ortsüblichen Vergleichsmiete ist vom Gesetzgeber vorgesehen, dass sowohl der Vermieter als auch der Mieter, aktiv werden. Die höhere Miete wird nicht automatisch wirksam. Der Vermieter ist verpflichtet, die...mehr ►

29.03.2017

BGH bestätigt, Vermieter muss Grund für Wegfall des Eigenbedarfs beweisen

Mieterbund: Vorgetäuschtem Eigenbedarf muss Riegel vorgeschoben werdenmehr ►

28.03.2017

Bündnis "Umverteilen" stellt Forderungen zur Bundestagswahl vor

Gemeinsame Pressemitteilung des Bündnisses „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!"mehr ►

27.03.2017

DDIV und Deutscher Mieterbund fordern Erweiterungen im Gesetzgebungsverfahren zu Berufszugangsregelungen für Immobilienverwalter

Neben der WEG-Verwaltung birgt auch die Mietverwaltung enormes Schaden- und Konfliktpotential für Eigentümer und Mietermehr ►

16.03.2017

Wohnungsbaugenehmigungen steigen um 21,6 %

Mieterbund: Positives Signal, aber nicht mehr mehr ►

15.03.2017

Mieter können wohnen bleiben

Bundesgerichtshof hebt Räumungsurteil auf, Landgericht muss neu entscheiden mehr ►

08.03.2017

Bundestag diskutiert Mietrechtsverbesserungen

Mieterbund begrüßt und unterstützt Anträge der Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünenmehr ►

02.03.2017

Armutsbericht 2017 des Paritätischen Gesamtverbandes vorgelegt - Armutsquote und Ungleichheit in Deutschland wachsen

Mieterbund: Bezahlbare Wohnungen für wohnungslose und einkommensarme Haushalte fehlen an allen Ecken und Endenmehr ►

22.02.2017

dena-Modellvorhaben: Mehrheit der Mieter profitiert von Informationen zum Wärmeverbrauch

Deutschlandweit größter Praxistest zu Verbrauchstransparenz in Gebäuden abgeschlossen - Durchschnittliche Einsparungen beim Heizungsverbrauch von 10 Prozent - Mehrheit der Mieter kann Nutzung weiterempfehlen mehr ►

21.02.2017

Über Betriebskosten muss innerhalb von 12 Monaten abgerechnet werden

Vermieter haftet für Versäumnisse der Hausverwaltung Ein Vermieter muss spätestens 12 Monate nach Ende der Abrechnungsperiode über die Betriebskosten abgerechnet haben. Nachforderungen aus einer verspätet vorgelegten...mehr ►

17.02.2017

Betriebskosten sind Rechtsberatungsthema Nr. 1 in Deutschland

Jede zweite Abrechnung ist falsch Millionen Mieter können auf Rückzahlungen hoffen DMB-Broschüre „Die zweite Miete“ neu aufgelegtmehr ►

27.01.2017

Heizkosten 2016 um bis zu 14 Prozent gesunken

Mieterbund prognostiziert niedrigere Heizkosten für jeden zweiten Mieterhaushaltmehr ►

25.01.2017

Vermieter muss innerhalb von 12 Monaten über Betriebskosten abrechnen

Untätigkeit und Schlamperei der Hausverwaltung entschuldigen ihn nichtmehr ►

17.01.2017

SPD und Grüne für ein soziales und gerechteres Mietrecht

Parteien greifen Vorschläge des Deutschen Mieterbundes auf mehr ►

12.01.2017

SPD will Mieterrechte stärken

Kündigungstatbestand „Eigenbedarf“ soll eingeschränkt werdenmehr ►

04.01.2017

Winterdienst bei Eis und Schnee

Regelungen - Vorgaben - Urteilemehr ►

04.01.2017

Wahl des Bundespräsidenten am 12. Februar 2017

Mieterbund-Präsident Dr. Franz-Georg Rips ist Mitglied der Bundesversammlung mehr ►

22.12.2016

Deutscher Mieterbund legt Beratungs- und Prozess-Statistik 2015 vor

1,1 Millionen Rechtsberatungen pro Jahr 97 Prozent aller Beratungsfälle werden außergerichtlich erledigt Zahl der Mietrechtsprozesse sinkt deutlich Betriebskosten bleiben auch 2015 Rechtsberatungsthema Nr. 1mehr ►